Kerstin Meister

geboren 1966 in Annaberg-Buchholz

​Mein Anliegen ist es, den Fokus auf die eigentliche Tiefe des Yoga zu  richten. Dieser ganzheitliche, spirituelle Ansatz des Yoga ist die eigentliche Stärke. Damit hebt sich der Yogaweg entscheidend von Fitness- und Wellness-Angeboten ab.

Ich praktiziere seit 20 Jahren Yoga und leite seit 2005 eigene Kurse.

Ich bin ausgebildete Erzieherin mit heilpädagogischer Zusatzausbildung.

Aus- und Weiterbildungen:

  • 2004 - 2008
    YOGA-Lehrerin BDY/EYU (Berufsverband der Yogalehrenden Deutschlands, Europäische Yoga-Union an der Yogaschule Dresden

  • Mai 2004
    Hormonelle Yogapraxis nach Dinah Rodrigues an der Yogaschule Dresden

  • Juli 2006

Kinderyogalehrerin in Heidelberg bei Thomas Bannenberg

  • 2010 - 2015

YOGA-Therapeutin an der Yogaschule Dresden

  • fortlaufend

    • YOGA-Meditation (Samyama)

    • Weiterbildung als Schülerin von Harald Homberger im Zenkloster Benediktushof Holzkirchen

  • Vertragspartnerin der AOK Plus

  • gelistet in der Zentralen Prüfstelle Prävention für den Zuschuss der gesetzlichen Krankenkassen

  • seit 2020 Ausbildung zur Trauma Therapeutin ( Transgenerationale Körperorientierte Trauma Therapie)

NAMASTé