"Yoga muss man erleben, um es zu kennen." - Gerard Blitz


 
  • Entwicklung einer spürenden Achtsamkeit für sich selbst und der eigenen Grenzen

  • Stärkung, Energetisierung und Harmonisierung der Körpersysteme

  • Integration therapeutischer Aspekte

  • Vermittlung von philosophischem Hintergrundwissen und fernöstlicher Weisheiten

  • zu lernen, in den Augenblick, ins Hier und Jetzt zu kommen

  • die Qualitäten des Herzens zu kultvieren:  Liebe – Güte – Mitgefühl

  • ... meditativ mit der inneren Tiefe verbunden zu sein

  • Anregungen zur eigenen Bewusstseinsentwicklung und Selbsterkenntnis

  • Körperübungen und Körperbewusstsein

  • Atemtechniken und Atembewusstsein

  • Reinigungstechniken für Körper und Psyche

  • Meditations – und Entspannungsverfahren

  • Mudras – Fingeryoga

  • Mantras – Worte und Klänge als Werkzeuge zur Beruhigung des Geistes

Mein Yoga-Unterricht

Ziele meines Yoga-Unterrichts:

Im Yoga-Unterricht lernst du:

NAMASTé

© 2016 by Kerstin Meister.                                                                                                                     KONTAKT - LINKS - IMPRESSUM - DATENSCHUTZ

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now